Rückblick auf den 17. Sickinger Mondscheinmarkt

Home / Aktuelles / Rückblick auf den 17. Sickinger Mondscheinmarkt

Am Freitagnachmittag eröffneten die Vorsitzenden der Fördergemeinschaft Landstuhl Daniela Weisling und Samir Miari gemeinsam mit Stadtbürgermeister Ralf Hersina bei zunächst durchwachsenem Wetter den 13. Mondscheinmarkt auf dem Alten Markt. Zahlreiche Verkaufsstände und ein breitgefächertes Angebot an Speisen und Getränken erwartete die Gäste. Im Rahmen der Eröffnung präsentierte das „Haus der Familie SPOTS“ 3 Songs aus dem Musical „Das Vermächtnis des letzten Ritters“ (Premiere am 29.09. in der Stadthalle Landstuhl), das extra für das Celebramus-Jahr geschrieben wurde. Die Sängerinnen und Sänger boten damit einen besonderen Einblick in das Projekt und machten „Geschmack auf mehr!“
Eine starke Abordnung des DRK präsentierte sich im Zusammenhang mit der „Fiaccolata 2023“, dem Fackellauf nach Solferino in Italien der bereits im Februar 2023 in Schleswig-Holstein startete. Mit diesem Lauf wird eine Fackel von einem DRK-Landesverband zum anderen weitergegeben und damit in jedem Jahr an die Ursprungsidee des Roten Kreuzes gedacht und erinnert. Dabei hat jeder Landesverband etwa eine Woche Zeit, um die Fackel durch sein Gebiet von Kreisverband zu Kreisverband zu transportieren. Im Anschluss an die Übergabe der Fackel an den DRK Landesverband Saarland durfte der Vorsitzende des Fördervereins Stationäres Hospiz Westpfalz, Herr Markus Klein, gemeinsam mit den Vorstandsmitgliedern Vera Lang und Ralf Hersina einen weiteren Scheck in Höhe von 100.000,-€ an den Träger, vertreten durch Michael Nickolaus, überreichen. Damit hat der Förderverein seit seiner Gründung im Mai 2014 fast eine ¾ Million € für den Bau und den Betrieb des Hospiz „Hildegard Jonghaus“ an den Träger übergeben!
Im Anschluss an diese offiziellen Aktionen genossen die Besucher*Innen auf dem inzwischen gut gefüllten Alten Markt die kulinarischen Angebote und verbrachten einen entspannten Abend bei ausgiebigen Gesprächen und guter Musik. Wieder einmal eine gelungenen Veranstaltung, organisiert durch die Fördergemeinschaft der Sickingenstadt.

Helfen Sie mit. Wir bauen alle Seiten stetig weiter aus.

Sie haben eine Idee, wie man die Seite besser machen kann oder Sie haben einen Fehler gefunden? Dann schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an info@sickingenstadt-landstuhl.de oder nutzen Sie das Kontaktformular hier auf unserer Seite.

Digitaloffensive 2024

Diese neue Webseite ist Teil der Digitalstrategie 2024 der Stadt Landstuhl. Wir möchten hiermit unseren Bürgerinnen und Bürgern ein besseres digitales Angebot bieten. Hier erfahren Sie mehr dazu.
Informationen
English
crosschevron-leftchevron-right