Landstuhler Schützengemeinschaft 1848

Home / Vereinsleben / Landstuhler Schützengemeinschaft 1848

Die Schützengemeinschaft Burg Nanstein 1848 e.V. Landstuhl entstand 1999 durch die Zusammenlegung von drei Schützenvereinen: SG 1848, die Burgschützen und der Schützenverein Atzel.
Der Verein beteiligt sich sowohl im Schießsport als auch in der Brauchtumspflege. Es gibt eine Luftgewehrhalle mit 20 Ständen, eine Pistolenanlage und eine Pfeil- und Bogenanlage. Jährlich werden Schützenfeste mit Königsschießen, Ostereierschießen, Strohschießen, Stadtpokalschießen und der Landstuhler Schützentage veranstaltet.

Helfen Sie mit. Wir bauen alle Seiten stetig weiter aus.

Sie haben eine Idee, wie man die Seite besser machen kann oder Sie haben einen Fehler gefunden? Dann schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an info@sickingenstadt-landstuhl.de oder nutzen Sie das Kontaktformular hier auf unserer Seite.

Digitaloffensive 2024

Diese neue Webseite ist Teil der Digitalstrategie 2024 der Stadt Landstuhl. Wir möchten hiermit unseren Bürgerinnen und Bürgern ein besseres digitales Angebot bieten. Hier erfahren Sie mehr dazu.
Informationen
English
crosschevron-leftchevron-right