Premiere der Burgspiele mit dem Stück "Der Zaubertrank"

Home / Aktuelles / Premiere der Burgspiele mit dem Stück "Der Zaubertrank"
Am vergangenen Samstagabend war es soweit: am 17.06.2023 feierte die Burgspielgemeinde bei bestem Freilicht-Wetter und vor ausverkauften Reihen zum 60. Mal Premiere. Die gelungene Uraufführung des „Zaubertrank“ sorgte beim gespannten Publikum für Lachtränen und begeisterten Applaus. Unter den Premieren-Zuschauern begrüßte der Vorsitzende der Heimatfreunde, Frank Zimmer, neben dem Landtagsabgeordneten Marcus Klein, auch den Beigeordneten der Verbandsgemeinde Landstuhl, Richard Roschel, Stadtbürgermeister Ralf Hersina sowie dessen Vorgänger Klaus Grumer mit Gattin, einige Stadtratsmitglieder, Uli Stark vom Hauptsponsor Sparkasse Kaiserslautern und Ulla Tams, die 1963 bei den ersten Burgspielen selbst als Schauspielerin mitgewirkt hat. Unter den Gästen waren zudem viele Vertreter der lokalen Politik, Verwaltung, Wirtschaft, der Vereine sowie Pressevertreter.
Das Jubiläumsstück entführt in das Jahr 52 vor Christi Geburt, in die Zeit da Julius Caesar und seine zunächst wenig angetane Kleopatra Gallien und zudem die wunderschöne Pfalz erobert haben… die ganze Pfalz? Nein! Ein kleines Dorf dickköpfiger aber durchaus galanter Pfälzer leistet dank des kräftegebenden Zaubertranks des Druiden tapfer Widerstand. Diesen trachtet der musikalische Caesar mit seiner neu erdachten „Geheimwaffe“ hinterlistig zu brechen. Das ist aber bei weitem nicht die größte Sorge des Dorfchefs und seiner Männer. Die Frauen des Dorfes streben nach Emanzipation und wollen mit Hilfe einer badischen Druidin die Erziehung der Kinder auf neue Beine stellen und natürlich gilt es den tapfersten Krieger und Dorfschönling Hannes gut unter die Haube zu bringen. Der hat jedoch eigene Vorstellungen und zunächst alle Hände voll damit zu tun gemeinsam mit seinem Freund Schambes, der als Kind in den Kessel mit Zaubertrank gefallen und seitdem nicht nur sehr stark sondern auch dem Aperol Spritz sehr zugetan ist, an allen Fronten zu „kämpfen“. Am Ende wird natürlich alles gut und nicht nur die kleinen Dorfbewohner stellen einmal mehr fest, dass es „ am schänschde is, wann mer alle zamme spiele!“ Mit unfassbar viel Herzblut und Engagement bringen die Burgspieler unter der Leitung von Frank Zimmer mit dem „Zaubertrank“ in dieser Spielzeit ein absolut sehenswertes Stück in schönster pfälzer Mundart und mit Lachgarantie auf die Bühne!
Weitere Informationen zu Spielterminen und Ticketverkauf finden sich auf der Homepage der Verbandsgemeinde Landstuhl www.landstuhl.de unter "Aktuelles" oder direkt auf der Homepage der Heimatfreunde unter www.heimatfreunde-landstuhl.de/burgspiele/

Helfen Sie mit. Wir bauen alle Seiten stetig weiter aus.

Sie haben eine Idee, wie man die Seite besser machen kann oder Sie haben einen Fehler gefunden? Dann schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an info@sickingenstadt-landstuhl.de oder nutzen Sie das Kontaktformular hier auf unserer Seite.

Digitaloffensive 2024

Diese neue Webseite ist Teil der Digitalstrategie 2024 der Stadt Landstuhl. Wir möchten hiermit unseren Bürgerinnen und Bürgern ein besseres digitales Angebot bieten. Hier erfahren Sie mehr dazu.
Informationen
English
crosschevron-leftchevron-right